Bestattungsablauf


1. Erste Handlung bei einem Todesfall

Rufen Sie sofort den Hausarzt oder den Notfallarzt falls der Hausarzt nicht erreichbar ist!

2. Am ersten Tag sind folgende Dinge zu regeln

Zusammenstellen der persönlichen Papiere der/des Verstorbenen (Stammbuch, Identitätskarte oder Pass, Personalausweis oder Niederlassungsbewilligung)

Todesschein vom Arzt oder Krankenhaus abholen

persönlichen Wünsche des Verstorbenen in Erfahrung bringen

Gang zum Meldeamt der Wohngemeinde

Bargeld für verschiedene Ausgaben beschaffen

Formulieren und Aufgabe der Todesanzeige

Bestellen und abholen der Gedenkkarten

Couverts beschriften und Gedenkkarten zur Post geben

Angehörige und Freunde verständigen

3. Am zweiten Tag sind folgende Dinge zu erledigen

Kontrolle der Todesanzeigen in der Tageszeitung

Kontakt mit dem Geistlichen aufnehmen

Festlegen des Ablaufes der Trauerfeierlichkeiten

Abklären wer an der Trauerfeier teilnimmt

Reservationen für die Trauerfeier vornehmen

Blumenschmuck für Aufbahrung und Beisetzung bestellen

Trauerkleidung festlegen

4. Am dritten oder vierten Tag

Findet in der Regel die Beisetzung und die Trauerfeier statt

Sorgen Sie dafür, das die nächsten Angehörigen pünktlich im Trauerhaus eintreffen. (Taxis oder Busse sollten eine viertel Stunde vor dem Abfahrtstermin bereit stehen)

Nach der Trauerfeier ist die Fahrt zum Trauermahl zu organisieren

Kranz- und Blumenspenden auf den Beileidskarten vermerken

5. Am fünften Tag und später

Danksagung formulieren und bei der Tageszeitung aufgeben

Bestellen der Danksagungskarten

Couverts adressieren und versenden

Persönlich Dankesschreiben verfassen

6. Das Team des Bestattungshaus Angel ist jederzeit für Sie da, wir helfen Ihnen!

Wichtig ist, dass Sie so schnell wie möglich mit uns in Kontakt treten!

Bei Ihnen zu Hause oder bei uns besprechen wir mit aller Ruhe die notwendigen Massnahmen. Wir planen mit Ihnen gemeinsam die nächsten Tage Schritt für Schritt. Je nach unseren Vereinbarungen erledigen wir nun für Sie alles Notwendige, beginnend bei den Formalitäten mit Behörden über Kontakte mit Geistlichen und Angehörigen.

 

Je nach Vereinbarungen besorgen wir für Sie

Alle Dokumente und Schriften

Den Kontakte mit Angehörigen, Freunden und Bekannten

Die Gespräche mit Geistlichen und Behörden

Das entwickeln von Texte für Todesanzeigen, Danksagungen, Lebensläufen und Reden

Das Versenden der Gedenkkarten, Danksagungen und vieles mehr

Wir für Sie in Halle!

Bestattungshaus Angel
Köthener Straße 3
06118 Halle


24 Stunden für Sie erreichbar!

0345 249 323 49